platzhalter

Themenausstellung 2016 – Vorschau

AUFBRUCH

Werke aus der Sammlung Dr. Wilhelm Maul und zeitgenössischer Künstler

Vernissage: Sonntag 9. Oktober 2016, 11 Uhr


1KunstkabinettWillemsPisare


Ausstellung

 

MAGDALENA WILLEMS-PISAREK – MALEREI

Ausstellungsdauer: 10. April – 1. Mai 2016

Öffnungszeiten: Donnerstag, Freitag 16 – 18 Uhr, Samstag, Sonntag 11 – 16 Uhr
(am Wochenende war die Künstlerin anwesend)

www.willems-pisarek.de

 


Plakat2015Klaenge - Kopie
Themenausstellung 2015

 

KLÄNGE

Werke aus der Sammlung Dr. Wilhelm Maul und zeitgenössischer Künstler

Eröffnung: So., 20. September, 11 Uhr

Ausstellungsdauer: 20. September – 25. Oktober 2015

KULTURABEND: Do., 8. Oktober, 19 Uhr

Öffnungszeiten:
Donnerstag // Freitag // Samstag 16 – 18 Uhr,
Sonntag // Feiertage 11 – 16 Uhr und nach Vereinbarung Tel.: 0831 28381

 


Plakat_Wandlung - Kopie
Themenausstellung 2014

 

WANDLUNGEN

Werke aus der Sammlung Dr. Wilhelm Maul und zeitgenössischer Künstler

Eröffnung: So., 26. Oktober, 11 Uhr

Ausstellungsdauer: 26. Oktober – 7. Dezember 2014

KULTUR-CAFÉ: So., 9. November, 16 Uhr

Öffnungszeiten:
Donnerstag // Freitag // Samstag 16–18 Uhr, Sonntag // Feiertage 11–16 Uhr und nach Vereinbarung

 


Farkas_Kunstplakat - KopieAusstellung

 

Maria Farkas

Malerei

23. Februar bis 30. März 2014

Öffnungszeiten:
Do., Fr., Sa. 16 bis 18 Uhr;
So. 11 bis 16 Uhr

in Zusammenarbeit mit dem Kemptener Kulturamt

Freitag, 14.03.2014, 19.00 Uhr
Kulturabend: Bilder – Klänge – Gedichte


ParadiesPlakat-2013-Nov - Kopie
Ausstellung

 

LUZIA WERNER

PARADIES
BILDER UND SKULPTUREN

10.11.2013 – 24.11.2013

Öffnungszeiten:

Freitag-Sonntag 11-18 Uhr

www.luziawerner.de

 

 

 


L1002199-1 - Kopie
Themenausstellung 2013

 

DAS GESICHT

Werke aus der Sammlung Dr. Wilhelm Maul
und zeitgenössischer Künstler

Eröffnung: 15. September 2013, 11 Uhr
Ausstellungsdauer: 15.09 – 27.10.2013
Kemptener Kunstnacht: 21. September 2013

Kulturabend: 17. Oktober 2013

Öffnungszeiten:
Donnerstag, Freitag, Samstag 16-18 Uhr, Sonntag 11-16 Uhr und nach Vereinbarung


schubert - Kopie
Ausstellung

 

100 JAHRE HEINZ SCHUBERT

Der Rotary Club Kempten, dem Heinz Schubert 40 Jahre lang angehörte,
gedenkt mit großer Hochachtung seiner Ehrenmitglieds zu dessen 100. Geburtstag

Ausstellungsdauer: 30.9. – 07.10.2012

 

 

 

 


paar_auss - Kopie
Themenausstellung 2012

 

DAS PAAR

Werke aus der Sammlung Dr. Wilhelm Maul
und zeitgenössischer Künstler

Eröffnung: 4. November 2011, 11 Uhr
Ausstellungsdauer: 4.11 – 2.12.2012

Öffnungszeiten:
Donnerstag, Freitag, Samstag 16-18 Uhr, Sonntag 11-16 Uhr
und nach Vereinbarung

 


265bild_transparenz - Kopie
Themenausstellung 2011

 

TRANSPARENZ

Werke aus der Sammlung Dr. Wilhelm Maul
und zeitgenössischer Künstler
8. Oktober – 13. November 2011

Eröffnung: 7. Oktober 2011, 18 Uhr
Öffnungszeiten:
Donnerstag, Freitag, Samstag 16-18 Uhr, Sonntag 11-16 Uhr
und nach Vereinbarung

 


kk_steinbach - Kopie


Ausstellung

 

PIERRE SCHUMANN – SKULPTUREN

HANS ERWIN STEINBACH – MALEREI

SEHNSUCHT NACH HARMONIE

Aquarelle und kleinere Skulpturen

Ausstellungsdauer: 13.8. – 29.8.2010

Kunstausstellung an zwei Orten:

KEMPTENER KUNSTKABINETT und Kornhaus/Börsensaal, Kempten

 


ruhe_sculptur - Kopie
Themenausstellung 2010

 

RUHE – TRANQUILLITÄ

Werke aus der Sammlung Dr. Wilhelm Maul
und zeitgenössischer Künstler
17. Oktober – 21. November 2010

Eröffnung: 17. Oktober 2010, 11 Uhr
Öffnungszeiten:
Donnerstag, Freitag, Samstag 16-18 Uhr, Sonntag 11-16 Uhr
und nach Vereinbarung

 

 


200farkas2010 - Kopie
Ausstellung

 

MARIA FARKAS

IM LICHT GESEHEN

Malerei von 2006 bis 2009

28. Februar – 28. März 2010

 

 

 

 


17.06.09_400 - Kopie
Ausstellung

 

BRIGITTE DORN

MEIN WEG ZUR KUNST

MALEREI UND ZEICHNUNGEN 2003 – 2007
9. August bis 28. Augusl 2009

 

In Zusammenarbeit mil dem Kulturamt der Stadt Kempten (Allgäu)


72_luzia_werner_11 - Kopie
Ausstellung

 

AHNUNG DES GUTEN

ARBEITEN VON LUZIA WERNER

Vernissage:

15.3.2009, 11 Uhr

Ausstellungsdauer: 15.3.2009 – 05.4.2009


stadt_bild - Kopie
Themenausstellung 2009

 

STADT

Werke aus der Sammlung Dr. W. Maul und zeitgenössischer Künstler

Vernissage: l1. Oktober, 11 Uhr

11. Oktober – 8. November 2009

Geöffnet: Donnerstag, Freitag, Samstag 16 – 18 Uhr · Sonntag 11 – 16 Uhr

In Zusammenarbeit mit dem Kulturamt der Stadt Kempten

„Stadt“ ist hochaktuell: Stadtteilplanung, Planung von größeren freigewordenen Flächen, Stadterneuerung, Renovierung des Bestehenden…
Was sind Kriterien in der Rangfolge der Bedeutung der an den Städtebau gestellten Anforderungen in den oft widersprüchlichen Bedürfnissen der Menschen heute?
Wie können Räume geschaffen werden wo Menschen leben können, d.h.
Wohnen, Arbeiten, Einkaufen, Lernen, Spielen, sich Begegnen… ?
Was ist das, was über langen Zeitraum gewachsene Städte und auch neue Stadtteile lebens- und liebenswert erscheinen lässt?


karte_2008 - Kopie
Themenausstellung 2008

 

GÄRTEN

Werke aus der Sammlung Dr. W. Maul und zeitgenössischer Künstler

12. Oktober – 23. November 2008

Geöffnet: Dienstag und Donnerstag 16-19 Uhr, Sonntag 11-13 Uhr


narr - Kopie
Ausstellung

 

WOLFGANG STEINMEYER

KARIKATUREN

Vernissage am Freitag,
22. Juni 2007, 19.00 Uhr

Ausstellungsdauer:
22. Juni – 12. Juni 2007

Öffnungszeiten:
Sammstag/Sonntag 11.00 – 15.00 Uhr
und Donnerstag 16.00 – 19.00 Uhr

 


veit_b03
Ausstellung

 

VEIT SCHMITT

MALEREI, GRAFIK, FOTOGRAFIE

Vernissage am Sonntag,
11. Februar 2007, 11.00 Uhr
Ausstellungsdauer:
11. Februar – 4. März 2007

Öffnungszeiten:
Sonntag 11.00 – 13.00 Uhr
Dienstag
und Donnerstag 16.00 – 19.00 Uhr


340lorain_bild - Kopie
Themenausstellung 2007

 

HIMMEL

Es ist in seiner doppelten Bedeutung gedacht, wie es im Englischen deutlich wird in der Unterscheidung von Sky und Heaven. Himmel als sichtbare Wirklichkeit, das Firmament mit der Sonne, den Wolken, der Sternen, dem Regen … und Himmel als Bild für Etwas, das nicht mit unseren Sinnen erfasst werden kann, was jenseits unserer Wahrnehmungsmöglichkeiten ist.

Einen guten Hinweis für die Bedeutung des Wortes gibt auch das wohl am meisten verbreitete christliche Gebet, das „ Vater unser“, das sagt „wie in Himmel, so auf Erden“.


farkas_bild_k
Ausstellung

 

LICHTSPUREN
MALEREI VON MARIA FARKAS

Vernissage:

Sonntag, 12. März, 11 Uhr

Ausstellungsdauer:

12. März – 2. April 2006

Die Ausstellung ist am Dienstag
und Donnerstag von 16 bis 19 Uhr,
am Sonntag von 11 bis 13 Uhr
sowie nach Absprache geöffnet.


lacher
Ausstellung

 

VEIT LACHER

LANDSCHAFT IN BEWEGUNG

BILDER, KINETISCHE SKULPTUREN

 

Vernissage: Freitag, 12. Mai, 18 Uhr
Ausstellungsdauer: 14. Mai – 1. Juni 2006

Die Ausstellung ist am Dienstag und Donnerstag von 16 bis 19 Uhr, am Sonntag von 11 bis 13 Uhr sowie nach Absprache geöffnet.


Themenausstellung 2006

 

SPUREN

Das KEMPTENER KUNSTKABINETT zeigte mit der Ausstellung „Spuren“ antike Kleinplastiken und mittelalterliche Werke aus der Sammlung Dr. Wilhelm Maul als „Spuren“ aus den Anfängen unserer europäischen Kultur. Diese Arbeiten stehen im Dialog mit Werken zeitgenössischer Künstler. Zum 10. Mal dürfen wir auch die Künstler von „La Cerchia“ aus Trient ankündigen.

Künstlerinnen und Künstler: Dietlinde Assmus, Roberto Cipollone, Hans Dietmann, Johanna Eder, Maria Farkas, Karl-Heinz Forderer, Brigitte Guggenmos, Otto Jäger, Waltraud Janzen, Gerd Janzen, Kornelia Kesel, Elisabeth Kiehl, Kurt Kimmich, Line Klingler, Sabine Kramer, Veit Lacher, Hilde Reiser, Volker Schultheis, Dietlinde Schürfer, Thomas Villgradter, Detlef Willand, Luzia Werner, Magdalena Willems-Pisarek …

… und die Künstler von „La Cerchia“, die aus Anlass von 10 Jahren Kunstfreundschaft zwischen Kempten und Trient eine eigene Ausstellung im Börsensaal des Allgäu-Museums gestalten.

KEMPTENER KUNSTKABINETT

Salzstraße 12,
87435 Kempten,
Tel. 0831/28381
Öffnungszeiten:
Di und Do 16.00-19.00 Uhr,
So 11.00-13.00 Uhr und nach Vereinbarung.

Im Allgäu-Museum zeigt die Künstlergruppe „La Cerchia“ neue Werke unter dem Titel

„La Cerchia e la Citta. La Cerchia und die Stadt“.

Künstlerinnen und Künstler: Marco Berlanda, Carla Caldonazzi, Livio Conta, Franco Damonte, Bruno Degasperi, Domenico Ferrari, Adriano Fracalossi, Tullio Gasperi, Carlo Girardi, Mario Matteotti, Perluigi Negriolli, Lina Pasqualetti Bezzi, Annamaria Rossi Zen, Ilario Tomasi, Giorgio Tomasi.

Allgäu-Museum
Großer Kornhausplatz l,
87439 Kempten,
Tel. 0831/540212-0
Öffnungszeiten: Di-So 10.00-16.00 Uhr


nicht_ab_f_22x29
Ausstellung

 

ZUHÖREN, WIE DAS GRAS WÄCHST

ZEICHNUNGEN UND MALEREI
VON MAGDALENA WILLEMS-PISAREK

4. November 2005 – 6. Dezember 2005

In der Ausstellung werden präzise Federzeichnungen sowie zum Teil großformatige Ölbilder präsentiert. Zwischen den unterschiedlichen Techniken bildet die charakteristische, intime Atmosphäre eine Brücke – die Poesie der einfachen Situation.

 


kind
Themenausstellung 2005

 

DAS KIND

Diese Thema umfasst das Kind

In seiner Erscheinung
Mit seiner Seele, seinem Geist, oder was wir davon wissen
Eigenschaften, die typisch sind für ein Kind ( und uns als Erwachsenen manchmal fehlen )
Welten des Kindes, Geborgenheit … wie auch Fremdheit, Urängste, die jeder kennt
Was ein Kind bedeutet für die verschiedenen Generationen

Wir haben manches gefunden, was uns als sehr anregend erscheint:

Worte über die Kinder:

Drei Dinge sind uns aus dem Paradies geblieben: Sterne, Blumen und Kinderaugen.
Dante Alighieri

Jedes Kind bringt die Botschaft mit sich, dass Gott die Menschheit noch nicht aufgegeben hat.
Rabindranath Tagore

Nicht die Philosophen, sondern die Kinder stellen die radikalsten Fragen.
Helmut Walter

Kein Wort ist beunruhigender als das: Wenn ihr nicht werdet wie die Kinder!
Reinhold Schneider


Themenausstellung 2004

WASSER


Themenausstellung 2003

ZEIT


Sonderausstellung

LANDSCHAFTEN


Themenausstellung 2002

FAMILIE(N)


Themenausstellung 2001

ALLES LEBEN IST BEWEGUNG


Themenausstellung 2000

MENSCHENBILDER


Sonderausstellung

DER TRAUM VOM SCHÖNEN


Themenausstellung 1999

VISIONEN


Themenausstellung 1998

ENGEL


Themenausstellung 1997

DU UND ICH / AMBEDUE – WURDE AUCH IM TRIENT GEZEIGT


Themenausstellung 1996

ZEITZEICHEN


Themenausstellung 1995

BEHAUSUNGEN


Themenausstellung 1994

DREI IM BILD


Themenausstellung 1993

BÄUME


Themenausstellung 1991

LEBENSRÄUME


Themenausstellung 1990

MENSCHENBILDER


Themenausstellung 1989

BRÜCKEN


Themenausstellung 1988

TANZ


Themenausstellung 1987

LICHT UND SCHATTEN


Themenausstellung 1986

WEGE DES MENSCHEN


Themenausstellung 1985

BEZIEHUNG ZUEINANDER


Themenausstellung 1984

DAS ANTLITZ